Freitag, November 11, 2005

Gepardenforelle: Cache kaputt

Wenn der Sportangler seine Hommingberger Gepardenforelle Fischbestände prüft, dann greift er häufiger mal auf den Cache der SUMA zurück. Seit heute Morgen geht das allerdings schlecht...

Sowohl Google als auch Yahoo! - und das ist das eigentlich wirklich merkwürdige - können seit heute Morgen keine Cacheversionen der indexierten Seiten mehr anliefern.

Aua! Unter der IP 64.233.167.147 zeigt Google Cacheversionen vom 30. Oktober an, also ziemlich genau zum Start des Jagger-Updates.
Na? Da hat sich wohl wer verschluckt, was?!

Die Hommingberger Gepardenforelle zieht ruhig ihre Bahnen und wartet auf das Ende des Forellen Chaos bei G & Y...