Schulmaterial für die Kapverden

Jenny 2 ist nicht nur ein Drittwelt-, sondern auch ein Umweltprojekt zwischen der Schweiz und den Kapverdischen Inseln. An beiden Orten soll am „Tag des afrikanischen Kindes“ (16. Juni 2004) und an weiteren Aktionstagen ein Clean-up-day durchgeführt werden. Das gesammelte Schulmaterial wird Ende April in einen Container verladen und nach Kapverden verschifft. Die Transportkosten sollen durch Spenden, Sponsoring und Schüleraktionstage gedeckt werden…

weiter lesen…