Kapverden bei Funana.de

Reiseapotheke für den Kapverden Urlaub

Wenn Sie nach Kap Verde reisen, machen Sie sich keine übertriebenen Sorgen über Ihre Gesundheit!

Kap Verde ist so gut wie Malaria-frei und ausser den Standard Impfungen werden keine Pflichtimpfungen benötigt. Trotzdem werden (vor allem für länger Reisende) Hepatitis A und B empfohlen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Hausarzt nach Ihrem Impfschutz für:

  • Polio
  • Typhus
  • Cholera
  • Tetanus

Kap Verde ist im Allgemeinen sehr Allergiker freundlich, auch Asthmatiker haben in der Regel keine oder wenig Probleme, die Hygienestandards sind recht hoch.

Sie sollten sich trotzdem vorher bei Ihrem Hausarzt bzw. Apotheker nach Empfehlungen erkundigen. Nur da bekommen sie eine gute individuelle Beratung! Doch achten Sie darauf ihm/ihr genau zu erklären, wohin Sie reisen. Wenn Sie nur “Afrika” sagen wird er Sie nicht richtig beraten können.

Wichtig zu wissen ist: Trockenes, heisses Klima, viel Sonne und Wind. Sie werden wahrscheinlich viel wandern und/oder schwimmen und vielleicht auch öfter unterwegs sein per Schiff oder Flieger.
Je nach Jahreszeit gibt es recht viele Moskitos, ansonsten aber keine gefährlichen Insekten oder Tiere.

Brillenträger sollten an eine Sport- oder Ersatzbrille denken, Kontaktlinsenträger sollten eine Ersatzbrille ebenfalls mitnehmen, da durch den starken Wind teilweise Irritationen entstehen können die es erfordern eine Zeit lang keine Linsen zu tragen. Wichtig ist auch Kontaklinsenpflege, da diese vor Ort kaum erhältlich ist.

Die starke Sonne macht es nötig, dass Sie zumindest zu Beginn eine Sonnencreme mit LSF 30 verwenden, Apres Gel sollte ebenfalls nicht fehlen. Ich empfehle Ihnen die Cremes und Gels mitzubringen, da diese in Kapverden nicht überall erhältlich sind. Am trügerischsten sind die bedeckten Tage – man glaubt bei Wolken müsse man sich nicht schützen und wird prompt verbrannt…

Gegen die Moskitos können Sie sich vielfältig schützen: Abends nach Sonnenuntergang heisst es “lange Kleidung tragen” – also locker luftige lange Hosen, Hemden oder Blusen und vor allem geschlossenes leichtes Schuhwerk. Ansonsten kann Mückenabwehr durch aus Sinn machen in Form eines Hautsprays, aber für die Nacht vor allem in Form von Moskitonetzen (die nicht in jeder Unterkunft vorhanden sind). Wenn es trotzdem zum Stich kommt, dann hilft eine Salbe weiter, vielen Menschen hilft übrigens eine antiallergische Salbe wesentlich besser als eine reine Mückenstichsalbe.

Meine persönliche Empfehlung gegen Mückenstiche ist ein völlig neuartiges Produkt, der Bite Away Stichheiler. Dieses kleine Gerät ist etwas kostspieliger, aber dafür sehr effektiv! Ich schwöre jedenfalls darauf.

Sollten Sie etwas vergessen oder nicht parat haben: keine Sorge!
Kapverden ist zwar ein 3. Welt Land, aber es gibt überall Apotheken (“Farmácia”) und gute ärztliche Grundversorgung. Nur wenn Sie wirklich abseits jeglicher Zivilisation sind können Sie keine Apotheke in Reichweite erwarten. Sportler, Wanderer und Abenteuer müssen also eine gute Reiseapotheke mit sich führen.

Im folgenden habe ich Ihnen eine kleine Liste zusammengestellt für Ihre Kapverden Reisapotheke. Wenn Sie bequem von zuhause aus bestellen möchte (und zu sehr günstigen Preisen!), dann können Sie dies hier online tun. (Bitte beachten Sie, dass ich hier nur einige Beispiele nenne. Sie können natürlich alternative Medikamente bestellen, oder die Liste ganz einfach ausdrucken und in der Apotheke Ihrer Wahl die besten oder günstigsten Medikamente kaufen – oft ist einem eine persönliche Beratung ja lieber.)

Wichtig: Wenn Sie schwanger sind, mit einem Säugling reisen, oder schwere Erkrankungen haben gelten für Sie zusätzliche Empfehlungen! Wenden Sie sich an Ihren Arzt für eine Beratung.


Medikamente für den Kapverden Urlaub:

Reiseübelkeit – Superpep Reise Kaugummi

Antimückenstichsalbe – Fenistil Gel oder/und Fenistil Hydrocort Creme. Absolute Empfehlung: Bite Away Cobra Stichheiler, das “Anti-Juck-Maschine” für die Hosentasche
Anti Mücken Mittel – Autan Active Spray

Mittel gegen Durchfall – Perenterol forte 250 mg
Mittel gegen Verstopfung – Laxatan Granulat
Evt. Trinkwasser Desinfektion (Chlorbleichlauge) – Micropur MC 1T Tabletten

Augentropfen & Nasenspray – Allergodil akut Duo + evt. Nasenspray Wick Erste Abwehr Nasenspray Spruehfl.
Ohrentropfen – Otalgan Ohrentropfen
Halsschmerzen – Dolo Dobendan Lutschpastillen
Erkältung – Wick MediNait Erkaeltungssaft
Anti Grippe Mittel – Grippostad C Kapseln
Fieber – Paracetamol ratiopharm 500 Tabletten
Kopfschmerzen – Aspirin Direkt Kautabl.

Wundsalbe – Bepanthen Wund- und Heilsalbe
Wunddesinfektionsmittel – Hansaplast Med Wunddesinfektionsspray, Bepanthen Antiseptische Wundcreme, Empfehlung bei Blasen an den Füßen: Tyrosur Puder
Pflaster – Hansaplast med Universal Strips
Wundtücher – Arnika Wundtuch
Mullbinden – Mullbinden elast.6cm m.Cellophan
(siehe auch alternativ weiter unter “Erste Hilfe Set”)

Antiallergikum – Cetirizin ratiopharm, Loratadin ratiopharm bei Allergien Tabletten
Sonnenmilch – Ladival allergische Haut Gel LSF 30
Apres Gel – Ladival allergische Haut Apres Gel

Anti Pilzerkrankung – Kadefungin 3 Kombipackung (Frau)
Anti Haut- und Fusspilz – Lamisil Creme

Eventuell:
Kontaklinsen Pflegemittel – Optifree Express Loesung, oder für hart-flexible: Menicon Sp Care Aufbewahrungs-u.Reinigungslsg.
Verhütung – Durex Gefuehlsecht Kondome
Binden oder Tampons – o.b. Tampons normal, Alldays Extra Long Plus
Zahnprothesen Haftmittel und Reinigung – Corega ultra Haftcreme Frisch und Protefix Aktivreiniger-Tabl.

Vor allem wenn viel gewandert wird kann ein Erste Hilfe Set Sinn machen:
Erste Hilfe Set Care Plus First Aid Kit Family

EIGENE (VERSCHRIEBENE) MEDIKAMENTE NICHT VERGESSEN!

Private Auslandskrankenversicherung abschliessen!

Weitere Informationen: Ausführlich schreibt Dr. Pitt Reitmaier von Bela Vista auf seiner Webseite. Er ist Tropenarzt, lebt auf den Kapverden und ist Autor des Reisehandbuchs Cabo Verde – Kapverdische Inseln. Er weiss also ganz genau wovon er schreibt ;-)


Foto Credits: extranoise