Kapverden bei Funana.de

Sprachführer Kreol (“Kapverdisch”) und andere Bücher

Ich habe hier bei Funana.de einen kleinen kostenlosen Kreol Sprachführer veröffentlicht, den Sie sehr gerne ausdrucken uns zum Lernen verwenden dürfen. Darüber hinaus gibt es aber noch andere praktische Publikationen.

Sprachführer

Seit gar nicht allzu langer Zeit gibt es einen Kreol Sprachführer, der sich für sehr viele Besucher als tolle Hilfe erwiesen hat. Zwar mag die ein oder andere Redewendung in dem Büchlein nicht überall auf den Inseln bekannt sein, ansonsten bietet das Buch aber schnell zu lernende Grundlagen. Wirklich praktisch, darf in keinem Reisegepäck fehlen!

Kapverdisch, auch Crioulo oder Kabuverdianu genannt, ist die Umgangs- und Verkehrssprache auf den Kapverdischen Inseln. Es handelt sich dabei um eine Kreolsprache auf Basis des Portugiesischen mit Elementen verschiedener afrikanischer Sprachen. Ähnlich wie in vielen anderen Ländern Afrikas besinnen sich auch auf dem Archipel vor der westafrikanischen Küste die Einwohner auf ihre eigene, von den ehemaligen Kolonialherren unabhängige Identität. Die Amtssprache ist Portugiesisch, dennoch haben die Kapverdier einen ganz eigenständigen Charakter und eine unabhängige Kultur, die sich am besten durch die Umgangssprache erfahren lässt. Wer also wirklich mit den Einheimischen, ihrer Kultur, ihrer Musik, ihrer einzigartigen Lebensart und ihrem Humor in Kontakt treten und das echte Cabo Verde erfahren will, kommt nicht daran vorbei, einige Wörter Kapverdisch zu lernen. In den Augen der Einheimischen wird man dadurch schnell vom gesichtslosen Touristen zum Freund.

Für dieses Büchlein gibt es auch begleitendes Tonmaterial, damit man die Aussprache besser üben kann: Kapverdisch AusspracheTrainer (allerdings kann das Audio Book zeitweise nicht verfügbar sein).

Andere Literatur (zum einstimmen oder einfach nur als Reiselektüre)

Hier noch ein paar weiter Empfehlungen. Es gibt nämlich auch Romane und andere Literatur, in der Kapverden eine Rolle spielt: